Junimond von Rio Reiser – Gitarren Tutorial

Wie spielt man Junimond von Rio Reiser am besten? Viele Gitarristen nehmen dazu ein einfaches Schlagmuster und legen los. Nichts dagegen zu sagen außer: Laaaangweilig!


Ich habe mir in der folgenden Version ein passendes Picking-Muster mit ein paar kleinen Einwürfen ausgedacht. Der Refrain erinnert da auch sehr an die Version von „Echt“ und kann bei Bedarf auch als Intro gespielt werden, wie eben bei „Echt“

Junimond Gitarren-Cover:

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Junimond – Coverversion

Junimond Video-Tutorial:

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Junimond – Tutorial

Plektrum oder Finger

Auch wenn es sicher möglich ist mit den Fingern zu spielen, empfehle ich unbedingt den Einsatz eines Plektrums. Die Finger klingen hier einfach zu weich oder auch zu brav. Ich benutze bei der Akustischen Gitarre gerne ein Dunlop-Plektrum der Stärke 0,73

Fehlende Treffsicherheit mit dem Plektrum lässt sich mit diesem Song wunderbar trainieren. Ebenso auch ein natürlicher Wechsel zwischen Auf- und Abschlägen.

Zu schwer?

Du bist Gitarren-Anfänger und dieses Lied ist noch etwas zu schwierig für dich?
Probiere mal das hier: https://gitarrelernen-nw.de/lernvideo-fuer-anfaenger/

oder stöbere einfach mal auf meine Youtube Kanal nach einem passenden Song für dich: https://www.youtube.com/c/PlayMusicUnterricht/